„Wir tun etwas für die Bienen“

Die Gemeinde Fürstenstein ist zusammen mit dem Nammeringer Verein für Gartenbau und Landespflege für ihr Engagement in Sachen „Naturpflege“ gewürdigt worden. Gemeinde und Verein haben es im bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun etwas für die Bienen“ auf den zweiten Platz geschafft. Zu dem Erfolg haben unter anderem diese Streuobstwiese auf Gemeindegrund und weitere Blühflächen beigetragen. Auch in Nammering, Ortsteil der Gemeinde Fürstenstein, blüht es vor der Ortskirche und dem Feuerwehrhaus. Mit dem Preis allein ist es aber noch nicht getan. Laut Gemeinde sollen bereits bestehende Blühflächen erhalten und um weitere Flächen erweitert werden.