Petition gegen EU-Beschluss von Farbverboten bei Tattoos: Tätowierer vor Herausforderungen (PA)

Lieber bunt statt Einheitsgrau – Petition gegen Farbverbote in der Tattooszene!                                                                                                  

Ab 2022 ist Schluss mit farbigen Tattoos – zumindest, wenn es nach der Europäischen Chemikalienagentur geht. In der Tattooszene trifft das natürlich auf Widerstand. Was dieses Verbot nun für die Hautkünstler, aber auch für Tattooliebhaber bedeutet, hat Julia Müller für Sie zusammengefasst.