Prozess-Auftakt im Berufungsverfahren „Maskenatteste“ (PA)

Seit über eineinhalb Jahren – Verfahren um Passauer Maskenatteste-Arzt geht in die nächste Runde!                                                                          

Das Verfahren um den Passauer Gynäkologen Ronald Weikl, der unrechtmäßig Maskenbefreiungsatteste ausgestellt hatte, geht weiter. Denn sowohl er, als auch die Staatsanwaltschaft haben Berufung eingelegt. Der Passauer Arzt hofft auf einen Freispruch, die Staatsanwaltschaft dagegen auf eine härtere Strafe. Sabrina Hunner war beim Auftakt mit der Kamera vor Ort.