Urteil im Prozess „Mord aus Heimtücke“ am Landgericht Passau

„Mord aus Heimtücke“ – So lautet die Anklage gegen den Iraner Hamid G. vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Passau. Seit rund einem Monat wird der Fall des 26-jährigen in der Dreiflüssestadt verhandelt. Am Montagvormittag dann die Urteilverkündung. Julia Müller mit den Einzelheiten!